Isabelle Hennig

Psychologin (M.Sc.)

Psychologische Online-Beratung für Eltern

Die Idee für dieses Angebot formte sich während meiner Arbeit auf einer Spezialstation für Essstörungen in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie. In dieser Zeit arbeitete ich intensiv mit betroffenen Kindern und Jugendlichen und deren Eltern. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Eltern ganz nachvollziehbar selbst psychisch belastet waren. Im Trubel des Familienalltags und den zusätzlichen Wegen und Terminen aufgrund der psychischen Erkrankung des Kindes fehlte jedoch die Zeit dafür, auf sich selbst zu schauen und gut für sich zu sorgen. Mitunter äußerten die Eltern das Bedürfnis nach Hilfe zu haben, die ich ihnen im Rahmen dieser Arbeit nicht ausreichend zukommen lassen konnte. Mit meiner Online-Beratung biete ich Eltern mit einem psychisch kranken Kind professionelle psychologische Unterstützung, bequem von zu Hause aus, ohne Warte-und Fahrzeiten.

 

In das Psychologie-Studium bin ich mit einer allgemeinen Begeisterung für die Wissenschaft über das Erleben und Verhalten von Menschen gestartet. Schnell habe ich gemerkt, dass mich die klinische Psychologie am meisten interessierte. Schon während meiner ersten praktischen Einblicke in die psychotherapeutische und beratende Arbeit im Rahmen des Studiums habe ich erkannt, dass mich diese Arbeit erfüllt und bereichert.

Ich bin begeistert von der Arbeit mit den unterschiedlichsten Menschen, zu erfahren, wie sich eine therapeutische Beziehung entwickelt und die Person auf ihrem Weg ein Stück zu begleiten. Es macht Freude miterleben zu können, wie die eigene Arbeit ihre Wirksamkeit entfaltet.

Neben der Psychologie sind Pferde meine große Leidenschaft. Seit mittlerweile 20 Jahren reite ich und genieße die Arbeit mit dem Pferd in meiner Freizeit. Außerdem bin ich gerne in der Natur unterwegs, praktiziere Yoga und reise gern.

Meine Ausbildungen und Abschlüsse

Ausbildung

TU Chemnitz

Bachelor-Studium der Psychologie

TU Dresden

Master-Studium der Klinischen Psychologie und Psychotherapie

DGVT Dresden

Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin für Erwachsene, Kinder & Jugendliche und Gruppen

Berufserfahrung

Allgemeinpsychiatrische Station, Akutstation und Tagesklinik für Erwachsene

Psychotherapeutin in Ausbildung

Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie

Psychologin auf der Spezialstation für Essstörungen

Medizinische Fakultät

Psychosoziale Beratung von Studierenden und Lehre

Psychologische Online-Beratung (SFU zertifiziert)

 

Was meine Klient*innen über mich sagen

05.03.2020

Instahelp-Klientin

✸✸✸✸✸

“Meine Psychologin ist sehr feinfühlig und kann gut auf mich eingehen, sodass sie mir gute Tipps und Anleitungen gibt zum Reflektieren und zum Erkennen meiner Probleme, die mir bis dato nicht aufgefallen sind.”

03.03.2020

Instahelp-Klientin

✸✸✸✸✸

“Ich hab die Beratung als sehr zielführend empfunden. Dabei stand ich stets mit meinen Bedürfnissen und Problemen im Mittelpunkt. Besonders gefallen hat mir, dass vor allem nach vorne geschaut wurde, d.h. Wie kann ich in Zukunft mit diesen Erlebnissen umgehen. Was für Ressourcen ziehe ich daraus. Die Beratung hat damit jedes Mal sehr gut getan.”

05.03.2020

Instahelp-Klient

✸✸✸✸✸

“Gefallen hat mir der vertrauensvolle und nette Umgang. Außerdem wurde ich immer gut durch die Gespräche geführt und meine Probleme sofort erkannt. War echt super. Würde es sofort nochmal machen”

Magersucht & Bulimie

Magersucht kann nur eine von vielen möglichen Ursachen von Veränderungen im Essverhalten Ihres Kindes sein. Auch z.B. Stress in der Schule, Liebeskummer, Entwicklungsschübe oder vorübergehende Erkrankungen können zu vorübergehenden Veränderungen des Essverhaltens … 

Depressionen im Kindes- und Jugendalter

Wirkt Ihr Kind seit einiger Zeit traurig oder niedergeschlagen? Ist es besonders energie- und antriebslos? Hat es häufig körperliche Beschwerden, wie Kopf- oder Bauchschmerzen …

Angststörungen bei Kindern & Jugendlichen

Von einer Angststörung spricht man, wenn die Stärke der Angst im Vergleich zu anderen gleichaltrigen Kindern und Jugendlichen übermäßig hoch ist oder wenn Inhalte oder Objekte der Angst ungewöhnlich für das Alter sind. Auch wenn die Angst deutlich …

Suchterkrankungen bei Kindern & Jugendlichen

Der erste Konsum von Alkohol oder das Probieren von Zigaretten oder illegalen Drogen tritt häufig in der Pubertät auf. Jugendliche sind in diesem Alter besonders experimentierfreudig und risikobereit …

Psychologische Online-Beratung für Eltern

Die psychologische Online-Beratung kann Ihnen helfen, das Leben mit Ihrem kranken Kind zu meistern. Ortsunabhängig und unabhängig vom Krankheitsbild.

Kontaktieren Sie mich gern hier